Herzlich willkommen!

Die Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen

Vom Werksorchester zum großen Symphonieorchester

Mit circa 80 Musikern sind die Bayer-Symphoniker ein vollbesetztes Symphonie-Orchester, dessen musikalisches Repertoire um die 200 Werke der klassischen und romantischen Epochen sowie Werke moderner Komponisten des 20. Jahrhunderts umfasst.


Das Orchester bietet fortgeschritten musizierenden Instrumentalisten aller Alters- und Berufsgruppen, Schülern und Studenten die Möglichkeit, sich im Freizeitbereich kulturell zu engagieren. Erklärtes Ziel der Bayer-Symphoniker ist es außerdem, jüngeren Künstlern die Gelegenheit zu bieten, sich einem größeren Publikum solistisch zu präsentieren.

 

Zu den Solisten, die mit uns konzertierten, gehören auch so berühmte Namen wie Alfons Kontarsky, Rudolf Buchbinder, Saschko Gawriloff, Frank Peter Zimmermann, Ulf Hölscher und Peter Rösel.

Durch zwei, regelmäßig im Frühjahr und im Herbst stattfindende Konzerte im Seidenweberhaus fördert das Orchester das örtliche Kulturleben. Zusätzlich gab es zahlreiche Gastkonzerte im In- und Ausland.


Die Mitglieder des Orchesters verstehen sich als musizierende Gemeinschaft, bei der nicht ausschließlich Professionalität im Vordergrund steht, sondern die Freude an der gemeinsamen Probenarbeit, den Konzertvorbereitungen sowie den öffentlichen Auftritten.

Dr. Heinrich Schrage

Vorsitzender der Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen