Solisten

Die Bayer-Symphoniker und ihre Solisten von 1962 bis 2016

1962 Grieg, Klavierkonzert, Ferdinand Bruckmann
Mozart, Hornkonzert, R. Houcken

 

1963 Dvořàk, Violinkonzert, Karl Röhrig

 

1964 Mozart, Oboenkonzert, D. Grunwald
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 1, Martha Lefkes
Schumann, Klavierkonzert, K.-H. Schlüter

 

1965 Saint-Saёns, V.-Cellokonzert, R. Graßmäder

 

1966 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Paul Heuser

 

1967 Grieg, Klavierkonzert, Herbert Drechsel

 

1968 Bruch, Violinkonzert Nr. 1, R. Schulte
Chopin, Klavierkonzert Nr. 2, Paul Heuser

 

1969 Beethoven, Klavierkonzert Nr.3, Tiny Wirtz
Liszt, Klavierkonzert Nr. 1, Ferdinand Bruckmann

 

1970 Beethoven, Violinkonzert, Bernhard Lessmann
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4, Klaus Börner

 

1971 F. Bruckmann, Klavierkonzert Nr. 1, Ferdinand Bruckmann
Weber, Konzertstück, Ferdinand Bruckmann

 

1972 Dvořàk, V.-Cellokonzert, Rudolf Mandalka
Mendelssohn, Violinkonzert, Christian Siegert

 

1973 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Tiny Wirtz

 

1973 Opernkonzert, Karin Schieffer, Sopran u. Karl Ridderbusch, Bass

 

1974 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 3, Doris Konrad
Rubinstein, Klavierkonzert Nr. 4, Ferdinand Bruckmann

 

1975 Dvořàk, Violinkonzert, Karl Röhrig

 

1976 Chopin, Klavierkonzert Nr. 2, Klaus Börner
Beethoven, Tripelkonzert, Ilse Bartel, Klavier, Paul Namotte, Violine, Werner Selge, V.-Cello

 

1977 Grieg, Klavierkonzert, Ferdinand Bruckmann
Brahms, Altrhapsodie, Lilo Brockhaus
Opernarien, Karin Schieffer, Sopran u. Karl Heinz Moos, Bariton

 

1978 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Friedrich Wilhelm Schnurr

 

1979 Beethoven, Violinkonzert, Saschko Gawriloff
Dvořàk, V.-Cellokonzert, Rudolf Mandalka

 

1980 Mozart, Klavierkonzert, Friedrich Wilhelm Schnurr

 

1981 Weber, Klarinettenkonzert Nr. 1, Franz Klein

1981 Opernarien, Günter Wewel
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4, Doris Konrad

1982 Bruch, Konzert f. zwei Klaviere, Ruth Püster u. Herbert Drechsel
Brahms, Altrhapsodie, Lilo Brockhaus
Wieniawski, Violinkonzert Nr. 2, Frank Peter Zimmermann

1983 Mendelssohn, Klavierkonzert, Nr. 2, Ilsemarie Pungs
Bruch, Violinkonzert Nr. 1, Ulrike Becker
(U. Becker als Mitglied der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)
Saint-Saёns, V.-Cellokonzert, Rudolf Mandalka

1984 Beethoven, Klavierkonzert Nr 3, Johannes Hombergen
Hummel, Trompetenkonzert, Michael Frangen
(beide Mitglieder der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)
R. Strauss, Hornkonzert Nr. 1, Kathleen Putnam

1985 Händel, Konzert für 2 V.-Celli, Katharina Hager u. Wiebke Schroers
Mozart, Oboenkonzert, Antje von Moock
(alle Solistinnen als Mitglieder der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)

1986 Tschaikowski, Klavierkonzert Nr. 1, Mario Delorko
Brahms, Violinkonzert, Karl Sovicek

1987 Spohr, Erste Concertante f. zwei Violinen, Eva Dörnenburg u. Klaus-Peter Diller

1988 Spohr, Klarinettenkonzert Nr. 2, Andreas Hilner
Elgar, Violoncellokonzert, J. Fuchs
(beide Mitglieder der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Rudolf Buchbinder

1989 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Alfons Kontarsky
Mozart, Klavierkonzert Nr. 23, Johannes Hombergen
Bruch, Violinkonzert Nr. 1, Frank Plieninger
(die letzten beiden Solisten als Mitglieder der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)
Weber, Fagottkonzert, Johannes Overbeck
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)

1990 Sibelius, Violinkonzert, Anette-Barbara Vogel
Tschaikowski, Rokoko-Variationen, Katharina Hager
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)

1991 Opernarien, Theodotia Hartmann, Sopran; Heike Theresa Terjung, Mezzosopran; Emil Ghermann, Tenor;
Jorge Escobar, Bariton; Axel Wagner, Bass
Mozart, Sinfonia Concertante für vier Bläser, Detmar Lentz, Oboe;
Andreas Hilner, Klarinette, Bert Bürgers, Horn; Barbara Holzhäuer, Fagott
(alle Solisten als Mitglieder der Bayer-Symphoniker im Rahmen eines Konzertes mit jungen Krefelder Künstlern)

1992 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 3, Alfons Kontarsky
Saint-Saёns, Introduktion und Rondo capriccioso, Georgi Tilev
Sarasate, Zigeunerweisen, Georgi Tilev

 

1993 Schumann, Klavierkonzert, Vadim Sakharow
Beethoven, Tripelkonzert, Lars Vogt, Klavier; Anette Behr-König, Violine;
Nikolai Schneider, V.-cello

 

1994 Weber, Klarinettenkonzert Nr. 2, Thorsten Johanns
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)
Opernarien, Günter Wewel
Mozart-Arien u. Strauss, Vier letzte Lieder, Theodotia Hartmann, Sopran

 

1995 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5, Martha Zabaleta
Tschaikowski, Violinkonzert, Frank Plieninger
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)

1996 Dvořàk, V.-Cellokonzert, Nicolai Schneider
Grieg, Klavierkonzert, Anna Malikova

1997 Mendelssohn, Violinkonzert, Nikolai Mintchev
Brahms, Klavierkonzert Nr. 1, Peter Rösel

 

1998 Arutjunjan, Trompetenkonzert, Alexander Beer
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)
Opernkonzert, Eva Marton, Sopran u. Corneliu Murgu, Tenor
Schumann, V.-Cellokonzert, Katharina Hager
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)

1999 Rodrigo, Concierto de Aranjuez f. Gitarre u. Orch., Michael Tröster

1999 R. Strauss, Hornkonzert Nr. 1, Lars Michael Stransky

2000 Brahms, Klavierkonzert Nr. 2, Peter Rösel
Beethoven, Violinkonzert, Ulf Hölscher

 

2001 Hummel, Trompetenkonzert, Matthias Höfs
Mozart, Klarinettenkonzert, Thorsten Johanns
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)

2002 Schumann, Klavierkonzert, Peter Rösel
Mahler, Kindertotenlieder, Matteo de Monti, Bariton

2004 Weber, Klarinettenkonzert Nr. 1, Thorsten Johanns
(ehemals Mitglied der Bayer-Symphoniker)
Brahms, Konzert f. Violine u. V.-Cello, Agnes Farkas u. Alexander Shelley

2005 Glière, Konzert für Harfe u. Orch., Elena Janzen
(Mitglied der Bayer-Symphoniker)

2006 Beethoven, Klavierkonzert Nr. 1, Thomas Solzbacher
Schumann, Konzertstück für vier Hörner und Orchester
Paul van Zelm / Andreas Vosseler / Stephan Schottstädt / Peter Schnitzler, Horn
(Peter Schnitzler als ehemaliges Mitglied der Bayer-Symphoniker)

2007 Brahms, Konzert für Violine und Orchester,
Fabian Kircher

2008 W.A. Mozart, Konzert für Klavier und Orchester Nr.17 G-Dur, KV 453, Anna Malikova

2009 Ouvertüren und Arien aus
W. A. Mozart, „Die Entführung aus dem Serail“,Figaros Hochzeit, Zauberflöte
A. Lortzing, Zar und Zimmermann
B. Smetana, Die verkaufte Braut
G. Verdi, Nabucco, Die Macht des Schicksals“
J. Offenbach, Hoffmanns Erzählungen
G. Puccini, La Boheme:
mit
- Isabelle Razawi, Sopran
- Markus Heinrich, Tenor
- Christoph Erpenbeck, Bariton

E. Elgar, Violoncellokonzert e-Moll op. 85,
 Raffaele Franchini

2010 G. Gershwin, Rhapsodie in Blue,

Klavier Tobias Koch

2011 Camille Saint-Saëns, Roman Brnčić, Violine

2011 Philip Glass, Violinkonzert Nr. 1, Violine Philip Wenger

2012 Arien und Duett
Wolfgang Amadeus Mozart, "Hai già vinta la causa" (aus: Figaros Hochzeit KV 492)
Charles Gounod, Valentins Gebet (aus: Faust (Margarethe) Bariton Michael Dahmen

Carl Zeller, "Ich bin die Christel von der Post" (aus: Der Vogelhändler)
Gaetano Donizetti, "Quel guardo il cavaliere" (aus: Don Pasquale) Sopran Christine Léa Meier

Giuseppe Verdi, "Ah fors’ e lui; Sempre libera" (aus: La Traviata)
Wolfgang Amadeus Mozart, "Ach ich liebte, war so glücklich" (aus: Die Entführung aus dem Serail)  Sopran Aïsha Tümmler

Wolfgang Amadeus Mozart, "Parto, parto, ma tu ben mio" (aus: Titus KV 621)
Gioachino Antonio Rossini, "Nacqui all‘affano" (aus: La Cenerentola) Mezzosopran Cordelia Katharina Weil

Léo Delibes, "Sous le dôme épais" (aus: Lakmé) A. Tümmler / C. K. Weil

C. M. v. Weber, 1. Klarinettenkonzert op. 7 Lena Veltkamp

2013
J. Sibelius, Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47 Judith Stapf

2014
Edvard Grieg, Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 Nina Gurol

2015
Sergej Rachmaninov, Klavierkonzert Nr. 2 op. 18

Dinara Klinton
Leroy Anderson, Piano Concerto in C

Christoph Stöber

 

2016

Edgar Elgar, Sea Pictures

Mezzosopran Gerda Maria Knauer

2016

Alexandre Guilmant, Symphonie d-Moll op. 42 für Orgel und Orchester
Camille Saint-Saens, Symphonie Nr. 3 c-Moll op. 78 (Orgelsymphonie)

Stefan Palm, Orgel

 

2017

Dmitri Schostakowitsch Konzert Nr. 2 für Klavier und Orchester F-Dur op. 102

Ilay Schmukler

 

Johannes Brahms, Ein Deutsches Requiem op. 45

Sopran Charlotte Schäfer

Bariton Sebastian Seitz

Bariton Rafael Bruck